Kirsten Kötter

Kunstkurse

- , Montag - Uhr (Mainz)

Malen im Atelier am Abend - 

Acryl, Aquarell, Gouache, Pastell, Experimente und Öl 

Zielgruppe: Anfänger/-innen, Fortgeschrittene, Geübte

Inhalt: Frei malen, an Projekten arbeiten, Maltechniken lernen im großen Atelier: Abhängig von den Wünschen der Teilnehmer/-innen werden die grundlegenden Techniken der Acryl- und Aquarellmalerei wie auch von Mischtechniken vorgestellt, vorhandene Kenntnisse vertieft und umgesetzt. Wer möchte, kann auch mit Gouache oder Pastell und - unter Einschränkungen - mit Öl arbeiten. Die allgemeinen Prinzipien der Malerei wie Perspektive und Raumwirkung, Übertragen einer Vorlage mit Raster und Komposition werden ebenfalls individuell vermittelt. Es kann frei mit individueller fachlicher Unterstützung gearbeitet werden. Angeboten werden Übungen zum lockeren Malen; kurze Inputs zur zeitgenössischen Kunst oder Kunstgeschichte geben Impulse.

Bitte mitbringen: Grundfarben Sonnengelb, Rot, Phtaloblau, Weiß, Schwarz in Gouache oder Acryl, Aquarellfarben, Pinsel, stärkeres Papier oder Leinwand, Skizzenpapier, Bleistift, Schere, Klebeband und Weiteres nach eigenem Wunsch 

Information und Anmeldung: vhs Mainz, Kurs XB63664

- , Montag - Uhr (Mainz)

Malen im Atelier - 

Acryl, Öl, Gouache, Aquarell, Pastell und Mischtechnik 

Zielgruppe: Anfänger/-innen, Fortgeschrittene, Geübte

Inhalt: Frei malen, an Projekten arbeiten, Maltechniken lernen im großen Atelier: Abhängig von den Wünschen der Teilnehmer/-innen werden die grundlegenden Techniken der Acryl- und Aquarellmalerei wie auch von Mischtechniken vorgestellt, vorhandene Kenntnisse vertieft und umgesetzt. Wer möchte, kann auch mit Gouache oder Pastell und - unter Einschränkungen - mit Öl arbeiten. Die allgemeinen Prinzipien der Malerei wie Perspektive und Raumwirkung, Übertragen einer Vorlage mit Raster und Komposition werden ebenfalls individuell vermittelt. Es kann frei mit individueller fachlicher Unterstützung gearbeitet werden. Angeboten werden Übungen zum lockeren Malen; kurze Inputs zur zeitgenössischen Kunst oder Kunstgeschichte geben Impulse.

Bitte mitbringen: Grundfarben Sonnengelb, Rot, Phtaloblau, Weiß, Schwarz in Gouache oder Acryl, Aquarellfarben, Pinsel, stärkeres Papier oder Leinwand, Skizzenpapier, Bleistift, Schere, Klebeband und Weiteres nach eigenem Wunsch 

Hinweis: Dieser Kurs wurde leider abgesagt.

Malen im Kunsthaus Taunusstein, Kirsten Kötter: Digitale Montage
Malen im Kunsthaus Taunusstein
Digitale Montage (Kirsten Kötter)
Vortrag auf der re:publica - Kirsten Kötter:  Digitale Montage
Vortrag auf der re:publica
Digitale Montage (Kirsten Kötter)
Top