Kirsten Kötter

Rollberg-Spielplatz

Falkplatz und Spielplatz, Rollbergsiedlung, Berlin, 10.05.2021, Aquarell, digitale Montage, GIF (Kirsten Kötter)

Hallo – schreib mir!

Was erlebst Du hier?
What are you experiencing here?

Felder mit * sind Pflichtangaben




Wie ist das Wetter?




Welche Farbe siehst Du?


Wohnst Du hier?



Wie oft bist Du hier?









(wird nicht veröffentlicht):


Darf ich Deinen Namen veröffentlichen?




Du kannst auch unter der E-Mail-Adresse Kontakt aufnehmen.

Info

Data   
Aquarell / water colour, 40 x 30 cm, digitale Montage, GIF
(Kirsten Kötter)
,
Skizze / sketch, 24 x 32 cm (Kirsten Kötter)
, am Nachmittag / in the afternoon

Rollbergsiedlung, Falkplatz und Spielplatz / playground, Berlin,

heiß, fast 30 Grad und sonnig
hot, almost 30 degrees and sunny

Audio "Rollberg-Spielplatz" / "Rollberg Playground",
, , 1.98 MB (Kirsten Kötter)

Text   

in der Rollbergsiedlung
heiß, fast 30 Grad und sonnig

Zuerst beim Falkplatz, wo die Kinder mit Wasser spielen.

Dann auf dem Spielplatz. Ich sitze auf der kleinen Mauer, die Füße im Sand.

Es ist heiß. Der Sand riecht hier nicht. (Ich finde, es riecht auf dem Spielplatz an manchen Stellen irgendwie nach Pisse.)

Lange sitzen die Frauen auf den roten Bänken und unterhalten sich. Mal kommt jemand dazu.

Immer wieder kommt ein Kind am Spielgerät vorbei, das wie der Rührbesen eines Mixers aussieht, dreht sich ein, zwei Runden lang und springt wieder ab.
Vor allem Mädchen machen das. Sieht aus wie ein Tanz.

Ein kleiner Junge macht das auch. Und die Mutter läuft schnell hin und hält ihn dabei fest. Als sie bei mir vorbei kommt, macht sie eine halb resignierte, halb lustige Geste, so wie: dass der Junge mal wieder nicht weiß, was er tut, und sie rennen muss. Dann setzt sie sich wieder auf ihre Bank.

Kinder spielen Ball, klettern auf Gerüsten, laufen hin und her.

English

in the Rollbergsiedlung
hot, almost 30 degrees and sunny

First at the Falkplatz, where the children play with water.

Then at the playground. I sit on the small wall, my feet in the sand.

It is hot. The sand doesn't smell here. (I think it smells kind of like piss in some places on the playground).

For a long time the women sit on the red benches and talk. Sometimes someone joins them.

Every now and then, a child passes by the playground equipment, which looks like the whisk of a blender, spins for a round or two and jumps off again.
It's mostly girls who do this. It looks like a dance.

A little boy is doing it, too. And the mother quickly runs over and holds him while she does it. When she passes by me, she makes a half resigned, half funny gesture, like: that the boy once again doesn't know what he's doing and she has to run. Then she sits down again on her bench.

Children play ball, climb on scaffolding, run back and forth.

Making of

Bilder

Falkplatz und Spielplatz, Rollbergsiedlung, Berlin, 10.05.2021, Aquarell (Kirsten Kötter)
_rollberg, Aquarell / water colour (Kirsten Kötter)
Falkplatz und Spielplatz, Rollbergsiedlung, Berlin, 10.05.2021, digitale Montage (Kirsten Kötter)
_rollberg, digitale Montage (Kirsten Kötter)
Falkplatz und Spielplatz, Rollbergsiedlung, Berlin, 10.05.2021, digitale Montage(Kirsten Kötter)
_rollberg, digitale Montage (Kirsten Kötter)